„Chefkoch TV“ bei RTL

Chefkoch TV – „Lecker muss nicht teuer sein“

Das deutschsprachige Web-Portal „Chefkoch.de“ bietet seinen 22 Millionen Nutzern tagtäglich verschiedene Rezepte aus den Themenbereichen „Kochen“ und „Backen“ an. Aus über 350.000 Rezepten können sich die User ihr Lieblingsgericht zum Nachkochen aussuchen. Mithilfe von Zutatenlisten, einer Schritt-nach-Schritt Anleitung und Bewertungen der Community wird man selbst zum eigenen Chefkoch.

Heute Morgen war es endlich soweit. Um 11 Uhr wurde die erste Episode von Chefkoch TV auf RTL ausgestrahlt. In den nächsten Tagen erwarten euch jeden Morgen 60 Minuten Koch-Unterhaltung, bei der sich vier leidenschaftliche Hobbyköche gegenüber der Jury beweisen müssen (für die Langschläfer unter euch, ist alles abrufbar auf RTL+). Begleitet wird das Format von Sternekoch Alexander Hermann, der neben „The Taste“ auf Sat.1 bereits wie viele weitere Kochshows moderiert hat.

Vier Hobbyköche versuchen die Juroren Sarah Henke und Tarik Rose von ihren Kochkünsten zu überzeugen. Mit einem Budget von 2,99 – 9,99 € müssen die Teilnehmer zwei Portionen von einem Gericht anrichten. Anschließend werden diese von der Jury mit Punkten bewertet. Der Kandidat, welcher die wenigsten Punkte hat, muss donnerstags die Show verlassen und verliert die Chance auf den Gewinn von 1.500 €. Im Finale wird ein Motto von den Juroren vorgegeben. Wer dieses am besten erfüllt und das leckerste Gericht zaubert, gewinnt die Show.

Heimköche aufgepasst!

Für alle leidenschaftliche Hobbyköche von Zuhause gibt es alle Rezepte der Kandidaten auf Abruf auf https://www.chefkoch.de/, sodass auch von Daheim eine kleine Kochshow stattfinden kann. Ihr könnt euch aus allen zubereiteten Rezepten der Kandidaten ganz einfach ein schnelles & günstiges 3-Gänge-Menü zubereiten. Also worauf wartet ihr noch? 

Ein Rezept selbst hat keine Seele. Als Koch muss man die Seele erst ins Rezept einbringen.

Thomas KellerKoch, Gastronom & Kochbuchautor (USA)

Der Erfolgsweg von Chefkoch.de

Gründung der Internetagentur Pixelhouse Media Services 1998
Gründung der Chefkoch GmbH, Bonn (1. Demonstration einer Datenbank)1998
Auszeichnung „beste Ratgeberseite“ 2010
Veröffentlichung der Chefkoch App2011
Veröffentlichung des Chefkoch Magazins (1,2 Mio. Leser)2013
Übernahme durch das Verlagshaus Gruner + Jahr (Hamburg)2017
Launch der Kochshow „Chefkoch TV“2022

VIELFALT – wird groß geschrieben

Sprechen wir über Vielfalt, denn davon bietet Chefkoch.de überaus viel. Ob süß, herzhaft oder exotisch, jeder Magen findet hier sein Glück. Dabei können Wochenpläne, Rezepte der Woche und die Community-Empfehlungen stets behilflich sein. Besonders die Funktion „Zufallsrezept“ ist für die experimentierfreudigen Köche genau das Richtige, um neue Kulinarik zu erforschen und die Geschmackssinne zu erweitern. Auch Hobbybäcker kommen bei Chefkoch nicht zu kurz, denn unter den vielen Rezepten wird jeder fündig – egal ob es sich um Brot, Kuchen oder Kekse handelt. Unter „Nachhaltigkeit mit Chefkoch“ findet ihr übrigens mehrere Rezepte, die biologisch sind und zudem eure Reste beinhalten, sodass es zu keiner Essensverschwendung am Ende des Tages kommt.